“Luci ed ombre del legno”
Holzskulpturen-Ausstellung

Vom 3. März bis 1. April

Die Wanderausstellung zum traditionellen Holzbildhauer-Symposium in Tesino (TN) macht in diesem Jahr erstmals neben mehreren italienischen Orten und Städten auch in Schlanders Halt. Mit dabei sind neben den Skulpturen der drei Erstplatzierten des Symposiums auch einige Skulpturen des verstorbenen Grödner Bildhauers Martin Demetz. Die Ausstellung wird am Freitag 03.03.2017 um 19 Uhr eröffnet und bleibt bis zum 01. April 2017 zu den Öffnungszeiten des Kulturhausbüros zugänglich: Mo - Fr 08:30 - 12:30 u. Di und Do 14:30 - 17:00. Außerdem kann die Austellung während anderer Veranstaltung im Kulturhaus besichtig werden.

Achtung: Die Austellung wird während der Hegeschauh am 18. und 19. März nicht zugänglich sein.

Folge uns jetzt auf:

contatto

Kulturhaus Karl Schönherr
Schlanders

Göflanerstr. 27/b
39028 Schlanders
Italien

Tel.:    +39 0473 732 052
Fax:    +39 0473 732 619

kulturhaus@schlanders.it
schlanders.silandro@legalmail.it