Kartenvorverkauf in allen Athesia Buchhandlungen, bei Non Stop Music in Meran und Baba's in Bozen sowie an der Abendkasse ab 19 Uhr

Die CITY CONTEMPORARY DANCE COMPANY (CCDC) aus Hong Kong verspricht einen Tanzabend von ungewöhnlicher Suggestion. Mit ihren inzwischen über 200 beeindruckenden Originalchoreografien hat die innovative Tanztruppe durch ihre einmalige, faszinierende Verbindung von Tradition und Moderne rund um den Globus für Aufsehen gesorgt. Ihr vor Energie sprühendes Auftreten macht die die Show der CCDC zu einem echten Publikumsmagneten.
Unter der künstlerischen Leitung ihres Gründers Willy Tsao hat sich die seit 1979 bestehende CCDC zu einer international anerkannten Tanztruppe entwickelt, die auf Tanzfestivals und bei Gastspielen ein Generationen übergreifendes Publikum begeistert. Willy Tsaos vielfach ausgezeichnete Choreografien bestechen durch Bewegungen, für die es scheinbar keine physikalischen Grenzen gibt. Die Tänzerinnen und Tänzer, die von der CCDC auch selbst ausgebildet werden, überzeugen durch eine Perfektion, die alle anspruchsvollen Choreografenträume erfüllt.
Die CCDC hat mit ihren Aufträgen bisher u. a. in New York, Montreal, London, Paris, Rom, Berlin, Lyon, Sydney, Tokio, Seoul, Singapur, Manila, Beijing, Shanghai, Taipeh, München, Stuttgart, Mumbai, Delhi, Brisbane, Kopenhagen, Prag, St. Petersburg, Moskau, Los Angeles, Washington, D.C. und San Francisco das Publikum zu Beifallsstürmen hingerissen. In Schlanders präsentiert CCDC ihr neues Programm „Silver Rain“.

Die Veranstaltung wird von der Raiffeisenkasse Schlanders, der Marktgemeinde Schlanders, dem Amt für deutsche Kultur der Autonomen Provinz Südtirol, Südtirol 1 und der Firma Mair Josef/Erdbewegungsarbeiten gefördert.

Foto: (c) Ringo Chan

Folge uns jetzt auf:

Kontakt

Kulturhaus Karl Schönherr
Schlanders

Göflanerstr. 27/b
39028 Schlanders
Italien

Tel.:    +39 0473 732 052
Fax:    +39 0473 732 619

kulturhaus@schlanders.it
schlanders.silandro@legalmail.it