Donnerstag, 18. September 2014 um 20 Uhr

Welthits und Evergreens als Jazzballaden interpretiert mit der Joe Smith Band & Chris Haller (Saxophon)

Die Eintrittskarten (€15; €12 mit Kulturpass oder Dolomiten Vorteilskarte, €10 für Senioren, Schüler und Studenten) sind im Büro des Kulturhauses Karl Schönherr in der Göflanerstraße 27 in Schlanders und an der Abendkasse ab 19 Uhr erhältlich.

 

Fesselnde Jazzmusik vom Sopran- und Tenorsaxohon wird am Donnerstag, 18. September 2014 ab 20 Uhr im Kulturhaus Karl Schönherr in Schlanders erklingen. Die Joe Smith Band und der Solist Chris Haller verwandeln Welthits und Evergreens in packende Jazzballaden. Das herrliche Klangspiel wird durch Funk, Blues und interessante Eigenkompositionen verschiedenster Stilrichtungen abgerundet.

Die erfolgreiche Joe Smith Band wurde 2003 von Peppi Haller gegründet und setzt sich aus hervorragenden Musiker/innen aus ganz Südtirol zusammen. Nach ersten Open-Air-Konzerten hat sich das Ensemble immer mehr zu einer konzertanten Showband entwickelt. 

Der Solist Chris Haller arrangiert die Titel für sich und die Band und spielt das Sopran- und Tenorsaxophon auf eine grandiose und sensible Weise. Der Saxophonist und Klarinettist wurde in Sterzing geboren und fesselt nun schon seit fast zwei Jahrzehnten sein Publikum. Er kann auf 500 Konzerte in den renommiertesten Konzerthäusern zurückblicken und hat sich zusätzlich einen Namen als Musikproduzent und Komponist gemacht. 

Dieses schwungvolle Live-Konzert wird unterstützt vom Amt für deutsche Kultur, der Raiffeisenkasse Schlanders,  der SEL, der Stiftung Südtiroler Sparkasse, dem Hotel Vinschgerhof und Patscheider&Partner/Mals.

Folge uns jetzt auf:

Kontakt

Kulturhaus Karl Schönherr
Schlanders

Göflanerstr. 27/b
39028 Schlanders
Italien

Tel.:    +39 0473 732 052
Fax:    +39 0473 732 619

kulturhaus@schlanders.it
schlanders.silandro@legalmail.it